Csinos ist hier am 24.04.2022 geboren und ein absolutes Wunschkind.
Sie ist ein Wirbelwind, irgendwie immer auf Achse und kompromisslos aber charmant, wenn sie etwas will. Selten habe ich so einen beharrlichen Welpen/Junghund gehabt.
Sie wickelt ihre Mama und auch Äppi um die Pfote und selbst wenn die mal strenger sind, gibt sie niemals auf, ihren Willen zu bekommen und es klappt bisher auch immer.
Ich wünsche mir oft die beiden wären etwas „härter“ mit ihr, denn sie trampelt oft auf ihnen rum und findet das auch völlig ok.
Sie ist eine sehr selbstbewußte Hündin und obwohl es bei Hundebegegnungen bisher nur zwei Wege gibt, mag sie Hunde. Entweder sie ist der überdrehte Junghund, der sein Gegenüber ständig im Schulterbereich knufft und anrempelt oder das Spiel ist genau umgekehrt und sie wird so behandelt. Komischerweise kommt sie mit beidem klar. Daran müssen wir aber echt noch feilen.
Sie ist umweltsicher und meistens neutral, außer bei Dingen die fliegen, wie Insekten, Vögel oder Blätter im Wind, da muss sie einfach hinterher und Kontrolle fällt ihr da noch sehr schwer. Noch eine kleine Baustelle 😉
Sie hat noch ganz viel Knete im Kopf, macht jede Menge Blödsinn und ist seeeehr einfallsreich was man mit seinen Zähnen alles machen kann und wo man überall drauf klettern oder springen kann. Ich muss sie schon manchmal bremsen oder retten, damit sie nicht verunfallt.
Trotzallem liebe ich das kleine Ding abgöttisch, obwohl das Empfinden immer zwischen „sie ist der süßte Hund auf der Welt“ und “ sie kommt ins Heim“ schwankt.

Sie hat sehr viel von Divi geerbt, das Aussehen auf jeden Fall, aber auch ihre selbstständige Art und dieses ich komme schon allein klar und brauche niemanden, erinnert mich sehr an Divis Junghund Dasein.

Sie ist völlig verrückt, wie ihre Mama und genau so verschmust und lieb.
Wir werden sehen, wo die Reise noch hingeht…..

Ausstellungsberichte:

KF Spezialzuchtschau Iserlohn 2023
Zwischenklasse am 29.10.2023
Richter Angelika Kammerscheid-Lammers
Bericht: 18 Monate, keilförmiger femininer Kopf, typischer Ausdruck, Ohren mittelhoch angesetzt, mäßiger Stop, dunkle augen in korrekter Lidspalte, Fang keilförmig kräftig, Hals kurz und kräftig, Rücken gerade und fest, Kruppe gut bemuskelt, tiefe Brust, Läufe krätig und gerade, sehr gut gestellt im Stand, Hinterhand altersgemäß kräftig entwickelt und fest, freier Bewegungsablauf, freundliches Verhalten
Formwert: V1, vorzüglich, erster Platz

GRA Loxstedt II 2023
Jugendklasse am 25.06.2023
Richter Galyna Kallnichenko
Bericht: Gute Größe, typvoller Kopf, exellente Front, gute Winkelung hinten, korrektes Haar, aber zu weich. gute Pigmente, gutes Temprament
Formwert: V1, vorzüglich, erster Platz, bester Jugendhund

CACIB Lingen 2023
Jugendklasse am 22.04.2023
Richter Hans-Joachim Dux
Bericht: 1 Jahr , korrekte Front, sehr guter Rassetyp, dunkle Augen, fester Rücken, Hinterhand gewinkelt, im Ring noch etwas unerfahren aber schon temperamentvoll, freies Gangwerk, freundliches Verhalten
Formwert: V2, vorzüglich, zweiter Platz

VSA KVD Sangerhausen 2022
Baby Klasse am 18.09.2022
Richter Kristina Nölke
Bericht: 5 Monate alte, feminine Hündin mit recht gutem Kopf, sehr schönes dunkles Pigment, korrekte Kopfproportionen, dunkelbraune, mandelförmige Augen, leichter Stopp, korrekt angesetzte und gut getragene Ohren, sehr gute Halslänge, gerader Rücken, sehr gut gewinkelt vorne und hinten, sehr gut entwickelte Vorbrust und Brustkorb, korrektes Körperformat, recht verspielter Bewegungsablauf, Haarkleid altersentsprechend, freundliches Verhalten.
Formwert: vv1, vielversprechend, erster Platz