Badetag

Heute war bei uns Badetag , die Mädels sind mal wieder fluffig und sauber, auch wenn sie es echt Scheiße finden.
Der Knaller war jedoch Bellis. Durch ihre dicke Unterwolle trocknet sie wirklich schlecht. Ria ist nach zwei bis drei Stunden wieder trocken, Bellis ist am nächsten Tag noch klamm. Also dachte ich mir, ich versuche sie mal ein bißchen zu föhnen sie fand es groooooßartig.Wie eine Katze, die um die Beine schlecht, drehte sie sich in der warmen Fönluft und genoss es sichtlich. Sie rekelte sich auf die Badezimmermatte und konnte gar nicht genug kriegen. Sehr sehr süß das Hundekind
Im Badezimmer rieselte es derweil feinstes Kuvaszhaar, es wirkte fast wie Nebel..morgen ist Hunde kämmen und Flusen saugen angesagt.

Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Hunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*