Sturmschäden…

Wir waren heute in unserem kleinen Wald um die Ecke. Kein schöner Anblick, der Sturm hat sehr viele Bäume zu Fall gebracht und die Wege waren nicht zu nutzen, da überall dicke Stämme oder Äste herrum lagen.
Ich hatte mich auf eine Herbsttour mit den Mädels im Wald gefreut, so war es aber eher ein Hindernislauf und wir drehten ziemlich schnell wieder um.

Immerhin eine Pilzfamilie konnte ich fotografieren.

Zuhause fand es Bellis viel gemütlicher 😉

Ich hoffe trotzdem noch auf einen paar schöne sonnige Herbsttage.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*