Kuvasztreffen

Am Samstag, den 02.04.2016 war es soweit. Nachdem letztes Jahr das Treffen so toll war, schrie es förmlich nach einer Wiederholung.

Gegen 14:30 Uhr waren wir am Hundeplatz…der Platz war noch voller Betrieb *waahhhh* …wir mußten doch noch ein bißchen aufräumen und vorbereiten.  Langsam lichtete es sich und ich begann schon mal den Parkour aufzubauen, währenddessen sich Christian um den Kaffee und die Küche kümmerte. Wir schafften noch alles, bevor die ersten Gäste kamen.
Nach und nach trudelten alle ein und jeder brachte etwas leckeres zu Essen mit. Noch mal vielen Dank dafür.
Leider gab es auch einige kurzfristige Absagen..schade….aber das konnte uns die Stimmung nicht verderben und ich hoffe wir schaffen es das nächste Mal, das wirklich alle kommen.
Gegen 15:20 machten wir uns auf einen kleinen Spaziergang, damit die Menschen sich die Beine vertreten und die Hunde runter fahren konnten. Nach und nach wurde es harmonischer.

IMG_3166

Das Wetter war perfekt und alle hatten gute Laune mitgebracht.

IMG_3245

Nachdem wir zurück kamen wurden die Hunde nach Verträglichkeit sortiert, selbst die Rüden waren einigermaßen friedlich, auch wenn sie keine Freunde wurden.

IMG_3333

Alle durften rumlaufen und sich auf hündisch unterhalten. Bellis war bei den Rüden sehr beliebt, so das ich sie letztendlich aus den Fängen der liebeskranken Herren befreite. Sie ist zwar nicht läufig, aber da Ria in der Standhitze ist, riecht Bellis bestimmt auch ganz gut. Ria hatten wir vorsorglich zuhause gelassen.

IMG_3294

IMG_3407

Die Hunde hatten Spaß und wir stärkten uns nun auch mit Kaffee, kalten Getränken und wunderbarem Kuchen.
Soooo…nun sollten die Mensch-Hund-Teams auch mal zeigen, was sie können. Wir hatten einen kleinen Spaßparkour aufgebaut und um es etwas schwieriger zu gestalten, sollten die Menschen ein Stück Käse auf einem Holzlöffel sicher durch den Parkour tragen,  nebenbei ihren Hund über Hürden schicken und Slalom laufen.

IMG_3457

IMG_3558

Als Belohnung durften die Hunde den Käse am Ziel fressen…es gab tatsächlich Hunde, die nicht auf Harzer stehen 😉
Alle Teams haben es gemeistert und jeder bekam einen kleinen Preis und eine Urkunde.

12923131_1061300247277479_7736694750825324152_n

Kerstin und Huszár haben mich an diesem Tag besonders beeindruckt, nicht weil sie den ersten Platz im Parkour errungen haben, sondern weil die zwei wirklich zusammen gewachsen sind. Ich kannte Huszár zuvor als hibbeligen, leicht überdrehten Hund…..und jetzt? Ein ruhiger ausgeglichener Rüde, der sich auf sein Frauchen verläßt. Super gemacht, Kerstin 🙂
Zum Ausklang wurde noch viel geredet und gelacht, mit den Hunden rum gealbert oder der Platz und seine Geräte für kleine Übungen genutzt.
Wir haben alle noch zusammen aufgeräumt und jeder fuhr zufrieden heim.

IMG_3748

IMG_3831

An dieser Stelle noch mal vielen Dank, das wir den Tag mit Euch verbringen durften und ein paar tolle Menschen wieder gesehen haben oder neu kennen lernen durften.

Besonderen Dank an Sandra, das sie ihren Platz wieder zur Verfügung gestellt hat und an Lisa für ihre Unterstützung.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Kuvasztreffen

  1. Hallo liebe Claudia und lieber Christian !
    Nochmals vielen Dank für eure Einladung , die wir mit viel Freude entgegen genommen haben. Ihr habt im Vorfeld einen sehr guten Job gemacht. Die Organisation war perfekt.
    Claudia hat wieder sehr schöne Fotos gemacht. Den Bericht über unser Zusammentreffen hast du auch super geschrieben.
    Danke sagt Huszar und ich für dein Lob!! Wir haben fleißig gelernt und werden es auch
    weiter tun.
    Danke für den schönen Samstag !!!!!!
    Beim nächsten Treffen sind wir auf jeden Fall wieder dabei !!!! 🐾👫

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*