Ausstellung

Wir waren mal wieder in Hannover zur Hundeausstellung. Ria erspare ich diesen Trubel mittlerweile, Bellis darf sich hin und wieder im Ring sehen lassen 😉
Gemeldet hatte ich also nur Bellis in der Champion-Klasse.
Zum Glück waren wir Samstag erst gegen Mittag dran und so fing der Tag entspannt an ohne Gehetzte und lange in irgendwelchen Messehallen rum zu sitzen. Gegen 12:30 Uhr waren wir da und suchten uns ein gemütliches Plätzchen, bauten Bellis Wohlfühlbox auf, bastelten unseren Zweierkuschelstuhl zusammen und warteten auf die Dinge die da kamen.

Ich traf ein paar alte Bekannte und neue Gesichter, die ich bisher nur von FB kannte.
Es war ein schöner angenehmer Tag, Bellis hat ihr Bestes gegeben und mit einem BOB die den Ring verlassen.  Der Richter war sehr begeistert von Bellis, sowas geht einem als Züchter und Besitzer natürlich runter wie Öl 🙂  Den Richterbericht kann man hier lesen.
Mit dem BOB muss/sollte man in den Ehrenring, um mit den anderen Rassebesten der Gruppe zu laufen und vielleicht sogar noch mal ein Platz auf dem Treppchen zu ergattern.
Kuvasz sind da in der Regel immer außen vor und drüfen nach einer Vorstellungsrunde den Ring auch wieder verlassen. Beim Rauslaufen hinter lies Bellis dann ein Häufchen….wie peinlich für mich. Glaube sie wollte klar stellen, was sie vom frühen Verlassen Ehrenrings hielt 😉

Bellis ist halt immer gerade raus und ehrlich.

Sonntag war ich nochmal mit meiner Freundin auf der Ausstellung, diesmal aber ohne Hunde, zum Shoppen und um Richterberichte zu schreiben. Das ist immer sehr interessant, das Ganze mal von der anderen Seite aus zu beobachten.

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung, Hunde, Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.