Bauchgefühl

Divis kleine Welt… 🥰
sie ist auf alle Fälle rosarot und es gibt nichts gemeines oder gar böses in ihr.
Wie so oft habe ich mich durch den Internetdschungel und diverse FB Gruppen verunsichern lassen, anstatt auf mich und meinen Bauch zu hören.
Für mich ist Divi eigentlich immer ein überschwenglicher, stürmischer, freundlicher Junghund mit einem gewissen Nervfaktor ausgestattet, aber dabei immer niedlich und auf Gefallen gepolt.
Einzig das Leinezerren ist für mich wirklich doof. 🙈
Nun ergab es sich, das ich nach Meinungen (das ist im Netz und nur über ein paar Videos sicher sehr schwer) fragte und plötzlich mit einem unguten Gefühl und einen gestressten, sehr körperlich und respektlosen Hund da stand. Das ist das was bei mir ankommt und ich möchte da nicht auf objektive Richtigkeit hingewiesen werden, denn es zählt was hängen blieb.
Hm…..das tat mir weh…suche ich die Schuld doch immer bei mir.
Stress hört sich bei mir nie gut an und ist immer negativ behaftet.
Nanette !!!! Ich wollte eine weitere Meinung von jemanden, dem ich vertraue und der mich (auch mit meinen Macken) und meine Hunde kennt.
Gestern waren wir nun da und mein Weltbild ist wieder gerade gerückt. Danke dafür 😘
Divi ist gut so, wie sie ist und halt noch seeeehr Kind, soll sie, darf sie, muss sie auch um sich weiterhin so gut zu entwickeln. Kein Reinpressen in eine Form meinerseits oder Korrekturen, um sie zur Ruhe zu zwingen, sondern einfach mal liebevoll gemeinsam ’ne Pause machen.
Spielen und annehmen ist nun gefragt, sie fördern statt fordern, das Gute in ihr sehen und davon hat sie nun wirklich mehr als genug zu bieten.

PS an mich: Einfach mal auf meinen Bauch und meinen Mann hören und ihnen glauben, nicht irritieren lassen, was andere denken oder von uns halten und auch nicht fragen, auch wenn es ja immer gut gemeint ist, mit allem was man da an Erfahrungen und Ratschlägen bekommt, sie bringen mich von meinem Weg ab.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.